Waffe Schwarz lackieren

Nach der Grundierung habe ich dann angefangen, die Waffe mit schwarz-mattem Lack anzusprühen. Ich war ziemlich begeistert, weil die Nerf auch in diesem Zustand schon echt super aussah!

Das Ganze habe ich dann in mehreren Schritten wiederholt und die Waffe von allen Seiten besprüht und Stellen ausgebessert.

Im Anschluss habe ich die fertig besprühte Waffe erstmal zwei Tage richtig trocknen lassen.