Weathering der Maske

Zum Abschluss (vorerst) der Maske fehlt noch das Weathering. Hier habe ich wieder die bekannten Techniken Tuschen und Trockenbürsten angewandt. Zum Einsatz kamen mehrere Erd- und Sandtöne und schwarze und braune Tinte. Jetzt sieht die Maske doch schon richtig klasse aus! Mal sehen, was die 501st dazu sagt 😉

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.