Kuppel fertiggestellt

Gestern konnte die Kuppel fertiggestellt werden. Ich war doch echt froh, dass ich sauber gearbeitet habe und alles (zumindest relativ) gut zusammengepasst hat.

Nach dem Abschluss der Kuppel habe ich dann die 4 „Kammern“ in der Kuppel sowie die Abschlussleiste des Helms fertiggestellt. Die Leiste war dabei fast der schwierigste Teil weil diese ein klein wenig hervorsteht und man daher sehr fein knicken musste. Dadurch wurde das Papier aber sehr anfällig und ich musste die Leiste von hinten etwas flicken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*