Details bemalen und Weathering

Zwei kleine „Kammern“ sind beim Original in Rot, daher hab ich diese zuerst auch wieder in Rot bemalt und etwas mit schwarzer Tusche geweathert.

Die dünnen Linien sind mit so einem silbernen Lackstift gezogen. Minimaler Aufwand aber großer Ertrag. Sieht mega aus!

Zu guter letzt wird die Waffe wieder mit Metallfarbe gebürstet und ihr somit das metallische und gebrauchte Aussehen verpasst.